Project Description

New Orlando Stadion, Soweto, Südafrika
BLV STATURION® MH Lampen

Objekt:
In Kooperation mit dem lokalen Partner BEKA Schréder wurden einige Fußballstadien in Südafrika mit Flutlichtlösungen ausgestattet, darunter das ‘New Orlando Stadium’ in Soweto. Es wurde für die Fußball Weltmeisterschaft 2010 komplett umgebaut und dient mit einer von 24 000 auf 40 000 erweiterten Sitzplatzkapazität heute nicht nur als Stadium für Fußball- und Rugbyspiele, sondern wird für Großereignisse und Musikkonzerte gleichermaßen genutzt.

Herausforderung:
Installation eines Beleuchtungssystems, das die strengen FIFA-Auflagen in Hinblick auf Helligkeit und Lichtqualität für internationale Fußballübertragungen erfüllt. Diese liegen bei 1500 Lux Durchschnittshelligkeit.

Installation:

  • 272 BEKA STADIALUX 2kW Flutlichtscheinwerfer wurden mit BLV STATURION® HIT-DE 2000 dw Halogen-Metalldampflampen zur Beleuchtung des gesamten Stadions eingesetzt.
  • Darüber hinaus wurden 10 % der Leuchten mit einem sogenannten ‚Instant Restrike Control Gear‘ ausgestattet.
    Dieses sorgt dafür, dass bei einem plötzlichen Stromausfall das Stadion noch ausreichend beleuchtet ist.
    Voraussetzung dabei ist, dass die eingesetzten Lampen heiß wiederzündbar sind, so wie die Lampen der BLV STATURION® Serie.

Wir sind stolz, ein Teil der FIFA Weltmeisterschaft Geschichte von 2010  zu sein.”

Team BLV STATURION® Sportstättenbeleuchtung

Zurück zur Übersicht